Trachtenverband Mürztal


Dem Trachtenverband Mürztal sind sieben Vereine und eine Jugendorganisation angeschlossen.
 
Seit 2011 gibt es auch eine Verband Schnalzergruppe, die Mürztaler Goasslschnalzer.
 
Sinn und Zweck ist es, überliefertes Kulturgut in Tanz, Lied und Musik zu erhalten,                                zu leben und an die nächste Generation weiterzureichen.
 
Fixe Veranstaltungen über das Jahr sind:
 
Oster- und Weihnachtsbasteln mit der Verbandsjugend.
 
Für die Weiterbildung das Alpl Seminar.
 
Das Bartholomä Schnalzen am Georgiberg in Kindberg, immer am 24. August.
 
2018 bereits zum 5. Mal das Steirische Adventsingen mit Musik, Schauspiel und Gesang.
 
Ein gemeinsam gefeierter Tag der Steirer.
 
Ein Verbandssporttag.
 
Daneben werden anlässlich verschiedenster Ereignisse im Jahreskreislauf nach Bedarf dementsprechende Veranstaltungen durchgeführt, z. B. Roseggern am Alpl beim Peter Rosegger Geburtshaus.
 
Es finden monatliche Verbandsbesprechungen, regelmäßige Proben der Tanzgruppen und Goasslschnalzer statt.

Die Mürztaler Goasslschnalzer gibt es seit Mai 2011. Die Auftritte reichen von Almfesten auf 1500 m bis zum Bodensee in Bregenz.